Ihr Paarshooting

Der Weg zu Ihren perfekten Pärchenfotos muss nicht steinig sein. Schnappschüsse entstehen überall und gerne mal spontan. Doch eine komplette Serie stilistisch passender Fotos, muss geplant werden.

Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihr Shooting schnell, unkompliziert und natürlich auch mit viel Spaß absolvieren.

1. Die Outfits

Die wichtigste Regel: Fühlen Sie sich wohl. Sie müssen sich natürlich bewegen können und das Outfit sollte zum Ort des Shootings passen. Verkleiden Sie sich nicht.

  • Verzichten Sie auf wilde und unruhige Muster und tragen Sie stattdessen einfarbige Kleidung mit Kontrast zueinander, z.B. eine helle Bluse und eine dunkle Jeans.
  • Nutzen Sie Accessoires wie Schals, Gürtel, Schmuck und Hüte.
  • Ohne gleich in den Partnerlook zu verfallen, stimmen Sie Ihre Kleidung aufeinander ab.
  • Achten Sie auf da Wetter. Ein kurzes Kleid im Herbstlaub - und sei es noch so schön - wirkt nicht echt.

 

2. Die Requisiten

Es geht um Sie beide als Paar. Genau diese Verbundenheit soll auf den Fotos eingefangen werden. Lockern Sie durch Requisiten die Stimmung etwas auf, aber lassen Sie diese nicht zum Hauptbestandteil des Bildes werden.

  • Luftballons, Luftschlangen, Blumen, Sonnenschirm, Fächer - der Clou: Sie haben etwas in der Hand woran Sie sich festhalten können.
  • Instrumente, Bilderrahmen, Stehlampen, alte Koffer bringen Schwung in Ihre Bilder.
  • Bringen Sie eine Spur Humor in Ihre Bilder, in dem Sie auf Brillen, Perücken oder lustige Gesichtsaccessoires zurückgreifen.
  • Und Action! Klettern Sie gemeinsam auf einen Baum, rodeln Sie einen kleinen Hang herunter oder schlagen Sie ein Rad.
  • Wer gehört noch zu Ihnen? Ihr Kinder oder liebsten Haustiere dürfen natürlich auch nicht fehlen. Durch sie entstehen oft ganz nebenbei die großartigsten Fotos.

 

3. Der Ort

Es muss nicht immer extravagant sein. Sie können die Fotos sowohl in Ihrer Wohnung als auch in Ihrem Garten machen. Dies ist nur abhängig von Jahreszeit und Wetter.

  • an einer Bank im Park
  • am See, nach Möglichkeit auch in einem Boot
  • im Wald
  • auf einer verschneiten Wiese

 

4. Die Motive

Hauptsache Sie haben Spaß! Der Rest ergibt sich von alleine. Oft müssen Sie beide erst einmal auftauen. Das ist normal und dauert nur wenige Momente. Lachen Sie auch einmal aus voller Kehle. Und sehen Sie sich oft an, dabei lächeln Sie von allein.

  • tanzen Sie miteinander
  • werfen Sie Blätter oder pusten Sie Schnee in die Kamera
  • bauen Sie einen Schneemann
  • tragen Sie sich huckepack
  • hinterlassen Sie Fußspuren im Schnee oder Sand
  • machen Sie eine Schneeballschlacht